Wer gesetzlich versichert ist (egal ob pflichtversichert oder freiwillig)
kann über eine private Krankenzusatzversicherung
seinen Versicherungsschutz erweitern.

Es gibt Zusatzversicherung die verschiedene Bereiche abdecken.

  • Stationäre Zusatzversicherung (Chefarztbehandlung, 1-oder 2-Bettzimmer, ...)
  • Zahnzusatzversicherung (Zahnersatz, Zahbehandlung, Kieferorthopädie, Propylaxe, ...)
  • Ergänzungsversicherungen im ambulanten Bereich (Brille, Heilpraktiker, Behandlung bei Spezialisten, ...)
  • Krankentagegeldversicherung oder auch Krankenhaustagegeldversicherung

  

Hier können Sie Ihren persönlichen Beratungstermin
zum Thema Krankenzusatzversicherung buchen